DE

Bitte wählen Sie eine Sprache aus

 

Batterielösungen

Elektromobilität von morgen

Die Zukunft gehört der Elektromobilität. Bereits jetzt steigt der Anteil von Hybriden, Plug-in-Hybriden und Batterie-Elektrofahrzeugen auf dem Weltmarkt. Weniger CO2, keine lokalen Emissionen und leises Fahren in der Stadt sind nur einige Vorteile gegenüber Verbrennungsmotoren.

 

Kunststoff als Alternative

Ganz gleich ob Mild-Hybride oder Vollstromer: Die aktuell eingesetzten Lösungen basieren noch vorwiegend auf Metall. Stattdessen können für viele Batterieanwendungen auch thermoplastische Kunststoffe eingesetzt werden. Diese Alternative reduziert nicht nur das Gesamtgewicht, sondern ermöglicht zudem eine bessere Integration von Verkabelungen, Kühlelementen, Steckverbindern und anderen Komponenten. Auf dem dadurch gewonnenen Platz können beispielsweise mehr Zellen eingebaut werden, was wiederum die Reichweite des Fahrzeugs erhöht.

 

Integrierte Lösungen für Batteriezellen

Für diese neue Generation von Batteriesystemen bieten wir eine breite Palette von Anwendungen an. Dazu gehören zum Beispiel Zellträger, Zellrahmen, Moduldeckel bis hin zu Endplatten. Zu diesen integrierten Lösungen gehört außerdem die Fertigung passender Stromschienen, Stiftleisten und Dichtungen. Unsere Komponenten liefern wir an OEMs, Batterielieferanten und Sublieferanten.

Die wichtigsten Highlights

Bei uns kommen Engineering, Werkzeugbau, Equipment und Prozesse für die Massenproduktion aus einer Hand. Durch unser dichtes Netz aus Standorten, sind wir auf der gesamten Welt fast immer in direkter Nachbarschaft unserer Kunden.

Ihr Kundennutzen durch unsere Batterielösungen

Zellenrahmen und -träger

Modulabdeckung

Full Service von Röchling

 
Suchen
Kontakt

Teilen

Webseite auswählen


roe_automotive_teaser.jpg
Systemlösungen & Komponenten für die Automobilindustrie

Automotive


Schließen